Vergangenes

Meine ersten Erfahrungen mit den bunten Steinen habe ich natürlich in meiner Kindheit gemacht. Doch das ist lange her und allzu viele Erinnerungen habe ich an diese Zeit auch nicht mehr. Die nächste Begegnung fand Ende der Achtziger Jahre mit Lego Technik statt. Aus dieser Zeit befindet sich noch der ein oder andere Bausatz in meinem Besitz. Eigenkreationen waren mir zu schwierig, und das Nachbauen immer gleicher Modelle verlor mit der Zeit seinen Reiz.

Der Funke ist erst so ungefähr vor 2 Jahren wieder über gesprungen. Schuld daran war die große Königsburg aus dem Castle Programm, die irgendwie den Weg in unseren Haushalt fand. Auch wenn das Ritter Thema nicht mein ganz großer Liebling ist, das Bauen der Burg hat sehr viel Spaß gemacht. So viel Spaß, dass weitere Bausteine den Weg zu uns fanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.