Florea Wiesenhell, Kräuterkundige

Florea Wiesenhell ist die Kräuterkundige Drubbelsteins. Sie bewohnt ein kleines, karg eingerichtetes Häuschen im Dorf.

Meist wuselt sie in ihrem Kräutergarten herum, in dem selbst seltene Kräuter gedeihen. Weil sie das Verborgene in den Pflanzen erkennt wird sie oft fälschlicherweise als Hexe bezeichnet.

In ihrer kleinen Küche, von Unwissenden auch Hexenküche genannt, entstehen wahre Wundertränke und Salben.

Selbst der Erzmagier schaut öfter bei ihr vorbei.

2 Gedanken zu „Florea Wiesenhell, Kräuterkundige

    • 4. Mai 2011 um 11:23
      Permalink

      Ich hab es mir extra nochmal mit dem IE8 angesehen, da erscheint es, ebenso wie beim Firefox, den ich nutze, normal. Zum weiteren Testen fehlt mir leider die Zeit.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.